Krisenmanagement

In diesem Workshop machen wir Sie mit den Grundlagen des Krisenmanagements vertraut. Sie sind damit in der Lage, Unternehmenskrisen erfolgreich zu meistern, die Widerstandsfähigkeit ihrer Firma zu erhöhen und Ihre Risiken zu minimieren. Das Spektrum der abgedeckten Szenarien reicht dabei von Naturereignissen über schwere Unfälle bis hin zu Produktrückrufen.

Die Inhalte basieren auf den Normen ISO 31000, ÖNORM S2300 und der ONR 192320 und umfassen:

  • Vom Notfall zur Krise
  • Aufbau und Ablauforganisation des Krisenstabs
  • Krisenhandbuch
  • Psychologische Aspekte in Krisensituationen
  • Fallbeispiele und Proven Practices

Zielgruppe: Führungskräfte, Risikomanager, Security Manager, Brandschutzexperten und eingeteilte Krisenstabsmitglieder. Alle Kunden erhalten außerdem ein generisches Krisenhandbuch als Grundlage für die eigene Planung. Auf Wunsch führen wir dieses Seminar auch in Englisch durch.

Gerne stellen wir auch ein kompaktes, eintägiges Programm mit Inhalten aus unserem Seminar „Krisenkommunikation“ für Sie zusammen!

Ziele des Workshops:

Die Teilnehmer

  • Kennen die Grundsätze für erfolgreiches Krisenmanagement
  • Sind mit Struktur und Arbeitsweise eines Krisenstabs vertraut
  • Sind in der Lage, ein Krisenmanagementsystem aufzusetzen
  • Erhalten durch ein Planspiel einen Einblick in die Praxis des Krisenmanagements
  • Bekommen ein Verständnis für die nötigen Ressourcen und Fähigkeiten zur Bewältigung von Krisensituationen

Zurück zur Startseite